Zur Person

Katja Reimann, Jg. 1971

Ich interessiere mich schon lange für Heilkräuter, Massage und Naturheilkunde. Dieses Interesse führte mich zur Chinesischen Medizin.

Parallel zu meinem Sozialpädagogik-Studium absolvierte ich meine Ausbildung zur Heilpraktikerin. Es folgten Ausbildungen in Reflexzonentherapie, Chinesischer Medizin, Akupunktur und Arzneimitteltherapie. Seit 2003 bin ich (mit Unterbrechnung) in eigener Praxis tätig.

Von 2006 bis 2014 war ich Mitglied der Qualitätskommission für die Aus- und Weiterbildung (QAW) in der AGTCM.





Lebenslauf

1995-1997 Ausbildung zur Heilpraktikerin, Kassel
1997 Heilerlaubnis erteilt durch das Gesundheitsamt Kassel
1997 Ausbildung Fußreflexzonentherapie, Kassel
1998-1999 Ausbildung in Klassischer Akupunktur und TCM, Hamburg
2000-2002 Ausbildung in Chinesischer Medizin und 5-Elemente-Akupunktur, Bochum
2002 Diplom Sozialpädagogin (FH), Universität Kassel
2003 Gründung Praxis für Chinesische Medizin, Kassel
2004 Diplom Sozialpädagogin (Uni), Universität Kassel
2006-2009 Promotionsstudium, Universität Kassel
2008-2016 Programmbereichsleitung Gesundheitsbildung, KVHS Northeim
2010-2012 Ausbildung in Chinesischer Arzneimitteltherapie (Diplom der AGTCM)

Weiterbildungen:

Regelmäßig besuche ich Fortbildungen bei international renommierten TCM-Dozent/innen

- Schmerztherapie mit der Balancemethode: Walter Karius
- Moxibustion: Hedwig Holschuh
- Triggerpunkte erfolgreich nadeln
- Leitbahntheorie und Leitbahndiagnostik: Dr. Wang Ju-Yi, Bejing, China
- Chinesische Arzneimitteltherapie: Ina Horn, Andreas Kalg, Nalini Kirk, Martin Herrmann
- Divergente Leitbahnen bei Donald B. Halfkenny
- Classical Formulars Jing Fang: Dr. Feng Shi Lun& Dr. Suzanne Robidoux, Bejing, China
- Classical Moxibustion bei Dr. Suzanne Robidoux, Bejing, China
- Außerordentliche Leitbahnen bei Autoimmun-Krankheiten: Rani Ayal, Israel
- Yuan Qi Akupunktur: Dr. Suzanne Robidoux, Bejing, China
- Schädelakupunktur bei neurologischen und psychosomatischen Erkranungen: Dr. Suzanne Robidoux, Bejing, China

Regelmäßige Teilnahme am TCM-Kongress in Rothenburg.